Erstbezug, Singlewohnung mit Pentryküche und Blick, sowie hervorragender Verkehrsanbindung

Kontaktieren
Warmmiete
265,00 €

Objektnummer
17954

Angaben zur Wohnung

Anzahl Zimmer
1
Wohnfläche
27 m²
Etagen
16
Baujahr
1978
Kaltmiete
190,00 €
Nettokaltmiete
190,00 €
Nebenkosten
75,00 €
Kaution
380,00 €

Energieangaben

  • Heizung
    Zentral 
  • Befeuerung
    Fernwärme
  • wesentliche Energieträger
    Fernwärme
  • Ausweisart
    BEDARF
  • Gültig bis
    10.03.2029
  • mit Warmwasser
    Ja
Energiebedarfskennwert 90.7 kWh/(m²*a) Energieeffizienzklasse C
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 >250

Objektbeschreibung

Das neu sanierte Objekt befindet sich im Herzen von Prohlis, mit seinen vielseitigen Möglichkeiten zum Erholen und Shoppen, sowie sehr guten Verkehrsanbindungen in allen Richtungen. Das Haus ist 24 Stunden ein Concierge vorhanden, welcher sich um die belange der Mieter kümmert und für Ruhe und Ordnung sorgt.

Lage

Am 1. Juni 1921 wurde das Dorf Prohlis nach Dresden eingemeindet. Im ursprünglich ländlichen Prohlis wurden in den Jahren 1976 bis 1980 etwa 10.000 neue Wohnungen in sechs-, zehn- und siebzehngeschossigen Plattenbauten geschaffen. Der Wohnkomplex wurde unter der städtebaulichen Leitung errichtet, wobei landschaftliche Gegebenheiten einbezogen wurden. Diese waren der Schlosspark, eine als Wohngebietspark genutzte ehemalige Kiesgrube, der Geberbach, das Freibad Prohlis welches zur Zeit zu einem modernen großzügigen Kombibad umgebaut wird. Das Zentrum bildete eine 700 m lange Fußgängerzone seitlich der Prohliser Allee mit seinen vielen Einkaufsmöglichkeiten. Im Oktober 1976 wurden die ersten Plattenbauwohnungen bezogen. Es sind sehr gute Verkehrsverbindungen vorhanden, man ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in ca. 20 Minuten in der Stadtmitte.

Ausstattung

Diese neusanierte Wohnung ist mit neuen Kunstoffbelagbelag ausgestattet. Im Wohn,- und Schlafzimmer ist Isolierglas im Fenster verarbeitet. Die Küche ist mit einer Pantryküche ausgestattet. Das Bad ist mit Wanne. Es ist eine Gegensprechanlage vorhanden, weiterhin gibt es zwei Aufzüge und einen Fahrradraum. Das Gebäude ist Barrierearm saniert worden. Der Kabelanschluß ist in den Nebenkosten enthalten.

sonstige Angaben

Haftungsauschluss: Alle Angaben und Darstellungen in diesem Exposé wurden mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Eine Haftung für die Richtigkeit der im Exposé gemachten Angaben, wie zum Beispiel Flächenangaben, Angaben über die Konditionen und Details in den Grundrissen, wird jedoch nicht übernommen. Dieses Exposé dient lediglich der Information und stellt kein vertragliches Angebot dar. Als Rechtsgrundlage gilt ausschließlich der geschlossene Mietvertrag zwischen Mieter und Vermieter.

Ansprechpartner

A. Wenzel
Das Vermietungsteam
Telefon: 0351-803 87 38
E-Mail: info@miwoag.de

Ihre Anfrage

Bitte addieren Sie 6 und 8.
 
Wir verarbeiten Ihre, in diesem Formular eingegebenen, personenbezogenen Daten ausschließlich für die Beantwortung bzw. Verarbeitung Ihrer Anfrage. Wie wir weitere personenbezogene Daten verarbeiten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.